"Zeitverschwendung ist die leichteste Verschwendung." Henry Ford

Herzlich Willkommen!

In softwareumfassenden  und internetbegleitenden Angelegenheiten beraten wir nun seit mehr als 20 Jahren engagiert, aktuell und zu gerechtfertigten Konditionen. Unser Plus ist die Kombination aus Fachwissen, enger Zusammenarbeit mit Fachkollegen aus der Hardware-, Netzwerk- und Internet-Welt sowie aus der Steuerberaterzunft. Zu Ihrem Vorteil dient unsere langjährige Erfahrung sowohl mit technischen, personellen und betriebsindividuellen Notwendigkeiten als auch in Bezug auf World-Wide-Web-Anforderungen.  

 

Was uns auszeichnet

Qualität durch Erfahrung in spartenübergreifenden Fachdisziplinen:

Erfahren Sie mehr über Geschichte und Vorzüge unseres BeratungsNetzwerks.

Zeitliche Nähe, die Ihre Planungen unterstützt- kurze Informations- und Kommunikationswege und die Vielzahl gleichartig einzusetzender Fachleute ermöglichen "Dienstleistungen just in time" als weitere Kernkompetenz unseres Netzwerks.

Weiterlesen

Wer wir sind

Wir schauen zusammen mit unseren bundesweit agierenden Kooperations-partnern auf eine langjährige Erfahrung zurück und zeichnen uns vor allem durch fachübergreifende Kreativität und unternehmerischen Aktionsdrang aus.    

Alle Partner verfügen über system- und softwareübergreifendes Wissen (PCs, Netzwerk, Internet, Cloud, ERP-Systeme, Zusatztools, Formularprogrammiern, GOBD, GDPDU, Hardware), welches für Sie wechselweise individuell eingesetzt werden kann. 

Weiterlesen  

Was wir leisten

Warenwirtschaftseinrichtung, Kundenmanagementeinbindung. Produktions-Planungs-System-Konfiguration, Kassensystemvorhaltung, Buchhaltungs-prozessabbildung, Konten- und Laufwerksmapping, Lohn- und Gehalts-abrechnungsschulung bis hin zur korrekten Versendung von Einnahmen-überschussrechnung sowie E-Bilanzerstellung mit Lexware-Software ohne oder mit möglichen/nötigen Zusatztools.   

 Webseitenerstgenerierung  oder  deren Umgestaltung von Minimalniveau mit vorbereitetem Baukasten-System wie diese Seite, auf der Sie sich gerade befinden, bis zum Maximalniveau mit Extra-Software wie bei www.lern-ware.de.

Bei egal welchem Provider oder Anbieter- sind ja eh alle "Marktführer", egal für wen sich von Ihrer Seite entschieden wird. 

Auf unsere betriebsindividuelle und umfassende Unterstützung können Sie zählen.   

Weiterlesen

Wie wir kostenfreie Informationen vermitteln

1. via Blogeinträge fachlichen Inhalts:  www.lern-ware.de

  • mit Videobeiträgen

Cloud Computing Vor- und Nachteile Vortrag EPCGmbH

  • mit Arbeitsanleitungen: "Gewußt wie"- Kategorien auf www.lern-ware.de
  • mit kostenfreien Klönschnacks bei Kooperationspartnern, die zusammen mit kostenpflichtigen Seminaren auf dem Veranstaltungsmanager von Haufe-Lexware zu finden sind
  • mit einem 30 tägigem kostenlosen Testzeitraum (nach Rücksprache verlängerbar) für den Download von Lexware Software aktueller Versionen: 

Lexware Warenwirtschaft Pro, Lexware Warenwirtschaft Premium,Lexware Warenwirtschaft Premium Handel, Lexware Warenwirtschaft Premium Handwerk, Lexware Buchhalter Pro,Lexware Buchhalter Premium, Lexware Lohn und Gehalt Pro, Lexware Lohn und Gehalt Premium, Lexware Reisekosten Pro, Lexware Annlagenverwaltung Pro, Lexware Financial Office Pro, Lexware Financial Office Premium, Lexware Financial Office Premium Handel, Lexware Financial Office Premium Handwerk,Lexware Business Pro,Lexware Business Plus, Lexware Financial Office Plus, Lexware Financial Office, Lexware Buchhalter Plus, Lexware Buchhalter, Lexware Lohn und Gehalt Plus, Lexware Lohn und Gehalt, Lexware Faktura + Auftrag Plus, Lexware Faktura + Auftrag,Lexware Reisekosten Plus,Lexware Reisekosten, Lexware Anlagenverwaltung

2. via Blogeinträge arbeitstäglichen Inhalts: www.margitklein.myblog.de, und deren  Entsprechung im kurzfristigen und geringfügigen oder normalen Arbeitsverhältnis  für mitarbeitende Familienangehörige (demnächst mehr)

All- und Sonntage eines Lexware GoldPartners

Bilanzerstellung mit Lexware Fensterfunktionalitäten, alles schön geordnet, 2 Monitore, RDP

Fr 20 Mai 2016 08:03:32 CEST

Bilanzerstellung 2015 im Rahmen eines Minijobs mit Lexware Premium Handwerk 2016

__________________________________________________

Faulheit siegt.

Zwei Monitore,

  • der eine gefüllt mit einer Remotedesktopverbinung innerhalb des lokalen Netzwerks auf einem weiteren Rechner, auf dem Lexware Software läuft, eben mit der Applikation von Lexware Buchhalter im Wirtschaftjahr 2015 für die Berichte und deren Ausdruck offen
  • der andere mit der Stapelbuchungsmaske für Umbuchungen oder manuelle Stornierungen, Einbuchung von Rechnungsabgrenzungspositionen bei Zinsaufwand und Versicherungskosten, ebenfalls mit der Buchhalter-Applikation von Lexware geöffnet,

bei denen jederzeit die jeweilig im Hintergrund offenen Berichts- oder Arbeitsmasken über den Aufruf "Fenster" schön geordnet blitzschnell gestartet werden können, um nacheinander in einem Bildschirm

  1. Journalaufrufe zu tätigen, via Suchmaske dann weiter zu forschen
  2. Sachkontenaufrufe zu produzieren, um Inhalte zu prüfen
  3. Personenkonten auszugsweise oder ganzjährig anzuzeigen
  4. innerhalb von Journal- oder Kontenaufrufen Suchbegriffe einzugeben, um z. B. Lohnsachverhalte schnellstmöglich in Bezug auf Auszahlungssumme ISt (Bankkonto) und SOLL (Bericht über Arbeitgeberbelastung oder Dakota-Jahresberichte für Beitragsnachweise)

prüfen zu können.

Alles paralllel im Programm möglich. Kein Windows-Wirrwarr, sondern klare Fensteraufrufe bei Bedarf.

Mittels zweitem Monitor für die Ansicht von Berichtsveränderungen über eine weitere Benutzeranmeldung (z. B. auf dem ansonsten passiven Server oder einem vakanten anderen Arbeitsplatz) natürlich auch zeiteffizient. Sofern genug Lizenzen vorhanden.

Falls Sie noch nicht wußten, wie schnell jederzeit auch mit Lexware Software gearbeitet werden kann. Wenn so gewünscht...

**************************************

Erfolgreiche Abschlussarbeiten 2015!

Margit Klein

 

 

Projektentwicklungsgesellschaft nutzt Lexware Software mit eigenem Kontenplan

Di 17 Mai 2016 10:56:00 CEST

Donnerstag, 12.05.2016, Schulungstermin für Kooperationspartner in Düsseldorf, Lexware Buchhaltung mit Lexware-Anfängern, keine Vorkenntnisse

________________________________________________________________

Geschäftsführer: "Also in der Datev-Buchführung wird für jeden Beleg ein eigenes Konto erstellt ist mein Eindruck- dabei haben wir gar nicht so viele Konten nötig. Schauen Sie mal auf meinen Excel-Sheet, das hier brauchen wir, um Liquidität und Kosten im Blick zu haben.  [...]."

Margit Klein: " Sie brauchen also eine liquiditätsorientierte Summen- und Saldenliste für die Hauptgesellschaft und die eigenständigen Projektfirmen?"

Geschäftsführer: "Ja, genau. Dabei müssen die Projektierungskosten nicht nur unter Werbekosten fallen, die Akquisitionskosten nicht nur unter... [...]"

Margit Klein: "Ok, funktioniert. Wir nehmen einen leeren Kontenplan und definieren die Kontenklassen nach Ihren Bedürfnissen, erstellen Konten mit Ihren zu saldierenden Nummern und Namensbezeichnungen und ordnen Sie dann den Datev-Konten des StB zu...

Des weiteren können noch Berichte mit unterschiedlichen Erkenntniszielen für Ihre betriebsinternen Auswertungen wie folgt konzipiert werden. [...]

Nichtsdestotrotz ist die USt-Voranmeldung nach deutschen Steuergesichtpunkten sowie die handelsrechtliche Berichtserstellung mit Standardberichten wie nachstehend aufgezeigt möglich:..."

_____________________________________________________

Am Freitag, den 13.05.2016, klappt dann auch die Erstellung der Hauptgesellschaft im Echtbetrieb, mit eigener Steuersatzverwaltung (teilweise können objektbezogen nur 80 % der Vorsteuer geltend gemacht werden), eigenen Kontenklassen, eigenen Kontobezeichnungen und einer Rücksprache mit der zuständigen Steuerfachwirtin vom Vortag, welche nachdrücklich beim Verabschieden darauf hinwies, dass sie jederzeit angerufen werden könne, der SKR04 wäre ja ihr täglich Brot und sie wüßte dann schon zu helfen.

Nur dass der SKR04 in diesem Fall keine betriebsinterne Auswertungs-Hilfe bietet, siehe Textanfang. Der eigene Kontenplan wird aber auf SKR04 weiter geleitet, damit das Umdenken (beidseits) nicht so schwer fällt.  :0)

Und Zeit gepart wird.

Ach ja, beispielhaft gebucht wurde am Vortag auch, Stapelerfassung.

Ohne Lexware Online Banking bietet sich die Einnnahmen-Ausgabenerfassung für Finanzkonten an, alles andere wird -wie Lexware Online Banking-noch kommen (auch Lohn- und Gehalt sowie Verwaltung von Sach- und Finanzanlagen mit Lexware Premium Anlagenverwaltung vor Ort).

**************************************

Wünsche schöne Pfingsten gehabt zu haben!

Margit Klein

Lexware Schulung und Support kostenlos: Sommertour bei EPC GmbH Nienburg /Dentalteam24 in Garbsen

Mo 09 Mai 2016 09:18:00 CEST

Die Termine für kostenfreie Inanspruchnahme von Rat und Tat während der Sommertour 2016 von Lexware stehen jetzt zur Verfügung. Wählen Sie bitte als Veranstaltungsart: Lexware Sommertour

Einfach mal schauen, ob Mittwochs oder Freitags der Tag der Wahl bei EPC GmbH sein kann: Sommertour Lexware kostenlose Schulungen Lern-Ware für Lexware Nutzer. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung wird für Sie Sorge getragen.

Alternativ den Veranstaltungsraum in Garbsen bei Dentalteam24 GmbH wählen. Dort sind auch Samstagsveranstaltungen möglich- Anfrage genügt: Tel. 05143 5157.

Ab zwei TN und mit zwei TN ist bestimmt ein Treffen dort vor Ort für entsprechende Fragestellungen möglich.

WARNHINWEIS: Diese Veranstaltungen dienen dazu, Ihre Software-Abos zu identischen Einkaufspreisen für Sie auf Betriebsbetreuung Klein umzuleiten.

Sie müssen damit rechnen, kostengünstigen Support und hilfreiche Zusatztools über umfangreiche technische Unterstützung durch eigene und kooperierende Fachleute für Ihren betriebsindividuellen Bedarf zusätzlich preiswert buchen zu können. Auf Dauer.

Letztendlich kann über entsprechende beidseitige Information eine Optimierung Ihrer Betriebsabläufe zu Kosteneinsparungen in Ihrem Betireb führen- hätten Sie gern mehr Zeit für betriebswichtigere Dinge als deren Verwaltung an sich?

**********************************

Erfolgreiche Sommerwochen!

Margit Klein

Wunschliste an Lexware, Phantomlohn, Buchungsbeleg LFZ, Arbeitszeitnachweise, halbe Arbeitstage

Mo 02 Mai 2016 15:21:00 CEST

Hallo Frau Klein

und danke für die Antwort!

Wir melden bereits mit dem vereinfachten Schätzverfahren, da wir als Discothekenbetreiber viele geringfügig Beschäftigte haben und sich die Werte noch bis zum Letzten eines Monats ändern können.

Mir ist schon bekannt, dass Verbesserungsvorschläge bei Lexware erst etliche Zeit sacken müssen, aber irgendwann.... ;-)

Ich leite Ihnen mal zwei Mails weiter, die wir seinerzeit nach der Infoveranstaltung von Lexware vor Ort 2015 dorthin zur Anbringung bei Lexware erstellt hatten..

Herzlichen Dank noch mal und eine schöne Woche!

Mit freundlichem Gruß

......

Hallo Frau XXXXX,

in Teilen kann ich Ihnen unter Umständen weiterhelfen.

Die Phantomzuschläge sind über den Betriebsprüferexport ermittelbar, archivierbar und über eigene Lohnarten in die Erfassungsmaske integrierbar, hier ein Vorschlag:

 http://www.lern-ware.de/index.php/2015/12/08/lexware-betriebsprueferexport-fuer-lohn-durchschnittsberechnung-sfn-zuschlaege-waehrend-fehlzeit-nutzen/

Alternativ kann das Textfeld für jeweils drei zurückliegende Monate mit den entsprechenden Zuschlags-Werten fortgeschrieben werden, so dass im Falle einer Fehlzeit diese im Durchschnitt für die eigenerstellten Lohnarten sofort vorliegen.

Für den Bereich der Ruhe und Arbeitszeiten kann auch eine gewußt wie Lösung im Rahmen Ihrer Programmversion angeboten werden. Über die Stundentafel in Lexware mitarbeiterbezogen- habe ich im Speditionsgewerbe in Nutzung, muß man schauen, wie es bei Ihnen zur Anwendung kommen kann.

Arbeitszeitnachweise in Lexware gibt es, sofern die Stundenerfassung dort genutzt wird- auch pro Mitarbeiter und Jahr. In Lexware Fehlzeiten kann auch ein Arbeitszeitkonto mit entsprechenden Nachweisen geführt werden sowie mitarbeiterbezogene Urlaubs- und Feiertagsbereiche abgedeckt werden, nciht nur mandantenbezogen, wie in Ihrer Version.

Die Verbuchung der LFZ-Erstattungsbeträge wurde wieder aus Lexware herausgenommen, da die Verbuchung zu Unstimmigkeiten im Betrieb geführt hat. Da müsste der Erstattungsantrag als Buchungsbeleg dann genutzt werden- war mal drin, kommt aber wahrscheinlich nicht wieder, zu viele Bug-Möglichkeiten. Also Buchungsbeleg = Erstattunganstrag. Der Erstattungsbetrag wird ohnehin in der Regel auf einem eigenständigen Erlöskonto gebucht und nicht dem Lohn wieder umgekehrt gut geschrieben. Diese Vorgehensweise ist sauberer in der Nachkontrolle.

Direkt nach der Stammdatenanlage eines neuen Mitarbeiters wird gefragt, ob jetzt Lohnarten für diesen Mitarbeiter angelegt werden sollen- dieser Arbeitsfluß ist vorhanden, sofern dann in die Abrechnungsmaske gewechselt und die Daten eingetragen werden.

Die halben Arbeitstage an Silvester und Heiligabend sind unter Verwaltung->Bundeslandangaben pro Mandant einstellbar-

Das mit der Kundenliste verstehe ich zur Zeit nicht- die kann, wenn über Wawi gegangen wird, doch dort eingestellt und auch ausgedruckt werden (auf Excel oder PDF oder HTML)?

Bis auf die Jahressummenberichte für die Sozialversicherungsträger sollte somit alles mit dem Programm machbar sein.

Wenn Sie wünschen, können wir gern eine Fernsteuerungssitzung mit allen Kernthemen durchführen, meine Minuten-Entgelte kennen Sie ja

Frohes Schaffen!

 ********************************************

... auch allen anderen Lexware-Nutzern,

 Margit Klein

3. via einmalig kostenfreiem Vormittags- oder Nachmittagsseminar (pro Kalenderjahr des Abobezugs und Firma) nach freier Wahl laut Angebot auf dem Veranstaltungsmanager Lexware-vor-Ort oder nach Absprache einzig für Abonnenten der Lexware-Software bei Betriebsbetreuung Klein:  

Lexware online und vor Ort Schulungen oder Seminare für Hannover, Nienburg, Celle auch als Lexware Workshop für Unternehmer, Freiberufler, Handwerker und Dienstleister aller Gewerbeausrichtungen im Rahmen von  

  • Warenwirtschaft &  Kundenmanagement
  • Finanzbuchhaltung & Bilanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung & Gehaltsabrechnung
  • Anlagenverwaltung & Reisekosten

Den Kalender finden Sie rechts in der Seitenleiste und in voller Größe hier.

Schlungs-Anfragen bitte hier thematisieren.

4. via kostenfreien Lexware-vor-Ort Veranstaltungen im Nov-Dez jeden Jahres zwecks Information aller Lexware Kunden im Raum Hannover, Nienburg, Celle über die programminternen Neuerungen für das kommende Geschäftsjahr, die die steuer-, sozialversicherungs- und handelsrechtlichen Gegebenheiten und Änderungen des kommenden Kalenderjahres (oder auch des verflossenen- Vater Staat ist da ja sehr großzügig) verarbeiten sollen.  Al